Kinstretch – 9 Dinge, die Du wissen solltest (Gastartikel)

Lerne in diesem Artikel, wie du dein Mobility-Training noch effektiver gestalten kannst. Kinstretch ist Teil des Functional Range Systems von Dr. Andreo Spina, welcher mit einem wissenschaftlich fundierten Ansatz das Mobility Training neu definiert hat. Es setzt die Konzepte von FRC (mehr dazu hier) in einem Gruppensetting um, sodass mehrere Personen gleichzeitig unter Leitung eines Kinstretch Instructors [...]

Mobility-Programming #7

Schwerpunkt der Mobility-Trainingseinheit:  Mobilisation und Kräftigung der Schulter Der Schwerpunkt lag diese Woche auf dem Thema "Schulter". Die Schulter, bestehend aus Oberarm, Schulter"pfanne", Schlüsselbein und Schulterblatt, ist das beweglichste und gleichzeitig verletzungsanfälligste Gelenk im menschlichen Körper. Gerade bei Überkopf-Sportarten wie Handball, Volleyball, aber auch im Functional Trainings-Bereich wie CrossFit oder Freeletics kann die Schulter schnell [...]

Mobility-Programming #3

Schwerpunkt der Mobility-Trainingseinheit: Gelenksrotationen & Wirbelsäule Teil A Allgemeines Warm-Up im Stil der "Dynamic Range Of Motion" Abfolge aus dem RESET-Konzept. Diverse kombinierte Übungen zur Aktivierung und Vergrößerung des Bewegungsradius aller größeren Gelenke (Hampelmänner, Beinschwingen, Hüfte kreisen, Rotation der Wirbelsäule etc.). Die komplette D.R.O.M.-Abfolge findest Du in jedem RESET-Programm. Teil B Die Movement-Preparation. Mobility-Übungsabfolge mit aktiver Bewegung von Hüfte, [...]

FRC – 7 Dinge, die Du über FRC wissen solltest (Gastartikel)

Functional Range Conditioning, oder kurz 'FRC', ist ein aus dem Functional Range System entstandenes Mobility-Training, welches folgende Grundregel beinhaltet: Bewege jeden Tag Deine großen Gelenke durch ihren kompletten physiologischen Bewegungsradius, um dir jede mögliche Gelenksfunktion bzw. -Bewegung zu erhalten. Gleichzeitig wird deutlich gemacht, dass Stretching alleine nicht ausreicht, den Bewegungradius sicher zu vergrößern. Phil von CrossFit [...]