Workshops

Die Inhalte des Workshops RESET Mobility 2.0

  • Warum eigentlich “Mobility”? – Vom Sinn und Unsinn des Beweglichkeitstrainings
  • Das fundamentale Assessment – Finde den Elefanten im Raum
  • Funktionelle Anatomie – Wissen, was bewegt wird
  • Schreibe Dein Programm – Trainingsplanung des Mobility-Trainings
  • Schmerzen verstehen – Zähme das Biest
  • Loaded Mobility – Die eierlegende Wollmilchsau
  • Grease the groove – Das einfachste Konzept für dauerhaften Trainingserfolg
  • Integration der 30 RESET Prinzipien – Ein Konzept mit System
  • Stretch Reflex / Dehntoleranz – Der schnellste Weg zur mehr Beweglichkeit

RESET Mobility Programm Resilienz Beweglichkeit

Für wen sind die Seminare geeignet?

Die RESET Mobility 2.0 Workshop eignet sich für Sportler aller Art (Spielsportarten, CrossFitter, Kraftsportler, Läufer etc), Fitness- wie Personal Trainer und Athletiktrainer. Darüber hinaus richten sich die RESET Mobility Workshops ganz allgemein an alle, die neue Möglichkeiten kennen lernen möchten, um langfristig ihr Leistungsniveau aufrecht zu erhalten, alle, Schmerzen vermeiden und behandeln und potentielle Einschränkungen im Training und Alltag beheben wollen. Vor allem Fitness- , Mannschafts- und Personal Trainer sollten das Thema Mobility ihren Trainees näher bringen und den Nutzen des Mobility-Trainings verdeutlichen können. Hierzu bedarf es Fachwissen zur funktionellen Anatomie, der korrekten Integration von Mobility in das Training und dem Verständnis der Trainer, inwiefern Einschränkungen aufgedeckt und systematisch verbessert werden können.

Termine

Termine:

Sonntag, 12.06.2022, von 10-17 Uhr bei CrossFit Black Forest in Freiburg  (AUSGEBUCHT!)

Invest: 299€ inkl. MwSt.


Sonntag, 11.09.2022,  von 10-17 Uhr bei CrossFit Black Forest in Freiburg (10 von 12 Plätze frei)

Invest: 299€ inkl. MwSt.

Anmeldung per Mail an info@heizmann-box.de oder direkt per Kontaktformular