Kinstretch – 9 Dinge, die Du wissen solltest (Gastartikel)

Lerne in diesem Artikel, wie du dein Mobility-Training noch effektiver gestalten kannst. Kinstretch ist Teil des Functional Range Systems von Dr. Andreo Spina, welcher mit einem wissenschaftlich fundierten Ansatz das Mobility Training neu definiert hat. Es setzt die Konzepte von FRC (mehr dazu hier) in einem Gruppensetting um, sodass mehrere Personen gleichzeitig unter Leitung eines Kinstretch Instructors [...]

Schwachstelle BWS, Das RESET Konzept und die Schulter (Social Media Auszug #3)

The weakest link Bei Einschränkungen rund um die Schulter sollten wir den Baustein Brustwirbelsäule (BWS) genauer betrachten. Überkopfbewegungen (Schulterdrücken, Wurfbewegungen aber auch die gute alte Decke neu streichen ) sind grundsätzlich abhängig von guter Streckfähigkeit der BWS. Bei Wurfbewegungen kommt noch die Rotationsfähigkeit dazu. Ist die Streckung (und Rotation) der BWS eingeschränkt, so wird unter [...]

Warum dich Mobility-Training zu einem besseren Athleten macht

Vorneweg: Mobility erfüllt keinen Selbstzweck. Das Thema Mobility ist nicht unbedingt sexy. Und ich weiß: Die meisten würden das Thema am liebsten überspringen und direkt ins Training einsteigen... Wer sich allerdings intensiver mit dem Thema beschäftigt merkt: Das Thema birgt Potential. Sehr großes Potential... Warum macht dich das Mobility-Training zu einem besseren Athleten? Hier sind [...]

Was CrossFit fehlt

Ich liebe CrossFit. Es ist für mich mehr als eine Sportart. Es ist ein Lifestyle (schaut gerne mal bei meiner Box Crossfit Black Forest vorbei). Man kann es lieben, man kann es hassen. Man kann es als Trend abtun. Das interessiert mich alles nicht. Das soll jeder für sich entscheiden. Dies soll auch kein weiterer Post zum [...]

FRC – 7 Dinge, die Du über FRC wissen solltest (Gastartikel)

Functional Range Conditioning, oder kurz 'FRC', ist ein aus dem Functional Range System entstandenes Mobility-Training, welches folgende Grundregel beinhaltet: Bewege jeden Tag Deine großen Gelenke durch ihren kompletten physiologischen Bewegungsradius, um dir jede mögliche Gelenksfunktion bzw. -Bewegung zu erhalten. Gleichzeitig wird deutlich gemacht, dass Stretching alleine nicht ausreicht, den Bewegungradius sicher zu vergrößern. Phil von CrossFit [...]