Dein Weg zur beweglichen und starken Schulter

Das 6 Wochen Schulterprogramm

Folge dem 6 Wochen Trainingsplan und werde beweglich, stabil und schmerzfrei!

„Mobility sollte immer proaktiv, nicht reaktiv sein. Kümmere dich JETZT um Deine Einschränkungen. Nicht erst, wenn sich die ersten Probleme bemerkbar machen.“

 

Du willst etwas verändern, aber Dir fehlt das Wissen, – ein konkreter Plan, mit dem Du Deine Schmerzpunkte gezielt angehen und beseitigen kannst – ein für alle Mal.

Als aktiver Sportler musste ich am eigenen Körper erfahren, dass sich manche Probleme durch den Sport allein nicht lösen lassen. Obwohl Du trainierst, kämpfst Du mit Verspannungen, Schmerzen und Deine Bewegungsfreiheit bleibt eingeschränkt.

Auf der Suche nach einer Lösung wurde ich zum führenden Mobility-Experten Deutschlands.

Das RESET 6 Wochen Schulterprogramm vereint mein gesamtes Körperwissen und Trainings-Know-how in einem hochwirksamen, kompakten System.
6 Wochen – 24 Trainingseinheiten. Der 6 Wochen Mobility Trainingsplan, der Deine Schultergesundheit auf ein völlig neues Level heben wird.

Dein Plan zu neuer Bewegungsfreiheit

Das Programm

  • Das RESET Schulterprogramm begleitet Dich die nächsten 6 Wochen
  • Verschiedene Intensitätslevel helfen Dir zur Orientierung
  • Dein Trainingsplan holt Dich da ab, wo Du bist. Keine Überforderung, kein Druck
  • Auf Deinem Weg unterstützen wir Dich. Durch Austausch, Motivation und Tipps! Die RESET Community und ich als Dein Coach

Die Übungen

  • Gesprochene Übungsanleitungen zeigen Dir, wie Du richtig trainierst
  • Jede der über 30 Übungen wird anhand eines Videos demonstriert
  • Das 6 Wochen Programm ist Dein Coach
  • Drei unterschiedliche Intensitätslevel kennzeichnen jede Übung

Dein Weg

  • Nach den 6 Wochen kennst Du Deine Schulter besser als jemals zuvor
  • Du hast nun alles was Du brauchst, um weiter an Deiner Schulter zu arbeiten
  • Dein neu erlerntes Wissen wird Dir die volle Kontrolle geben

Johannes Kwella

Autor, Kettlebell-Weltmeister und Inhaber von Spree CrossFit

„Unser Credo: Mehr Beweglichkeit, reduzierte Schmerzen und eine breit angelegte Fitness.  […] Die Zusammenführung verschiedener Mobility-Aspekte mit der Atmung ist Benni mit diesem Programm grandios gelungen.”

 

Auszug aus dem Vorwort von Johannes Kwella

Mobility-Training 2.0: Lerne neue Bewegungsmuster, verbessere Deine Beweglichkeit und verabschiede Dich von Schmerzen.

Mit dem 6 Wochen Programm gebe ich Dir einen Plan an die Hand, mit dem Du Deine körperlichen Grenzen erweitern kannst. Du willst Deine Leistungsfähigkeit in Deiner Sportart steigern, oder Dich im Alltag endlich schmerzfrei bewegen – der Trainingsplan hilft Dir, Deine Schulter besser kennen zu lernen und auf ein neues Level zu bringen.

  • Gezielte Problembehandlung
    Arbeite an Deinen Einschränkungen wie mangelnder Überkopfbeweglichkeit, Schulter-Impingement, Schmerzen im Schulterblattbereich, Brustwirbelsäulen-Beweglichkeit, Schulterinstabilität und weitere
  • Flexibel, alltagstauglich – machbar für Dich
    Ob Athlet oder Alltagskämpfer. Der Plan begleitet Dich zu Deinen persönlichen Zielen. Überall abrufbar, überall durchführbar – perfekt in Dein eigenes Training integrierbar
  • Du kannst jederzeit starten
    Mach es zu Deinem Programm. Einfach erwerben und sofort loslegen, wann und wo Du willst. Keine Anmeldung oder Mitgliedschaft nötig

Mit dem 6 Wochen Schulterprogramm und dem darin enthaltenen Wissen gebe ich meine Erkenntnisse aus über 15 Jahren Trainingserfahrung an Dich weiter. Nach 6 Wochen bist Du Dein eigener Coach. Du hast jetzt jede Menge Wissen und Übungseinheiten, mit denen Du Dein neues Körpergefühl halten und Dich immer weiter verbessern kannst. Auf dem Weg dorthin unterstütze ich Dich, als Dein persönlicher Mobility-Coach.

„In diesem Programm stecken über 15 Jahre Trainingserfahrung, persönliche Test-Reihen, hunderte Stunden Arbeit und eine Menge Herzblut.“

   

Angewandtes Wissen ist Macht. Oder: Wer mehr weiß, kann mehr bewegen.

In Zeiten, in denen Functional Training das Maß aller Trainingsregimen darstellt, CrossFit-Boxen aus dem Boden sprießen wie früher Fast-Food-Ketten und hierdurch plötzlich jeder als “Athlet” bezeichnet wird, kommt eine wahre Epidemie an Schulterproblemen aus uns zu. Schulter-Impingements, Rotatorenmanschettenverletzungen und weitere Überlastungsschäden im Bereich der Schulter sind in den Functional Trainings Gyms an der Tagesordnung und meist leichtsinnig in Kauf genommen.

Die Gründe hierfür sind meist schnell ausfindig zu machen. Oftmals werden Neulingen gleich zu Beginn schier unmögliche, technisch anspruchsvolle Aufgaben gestellt. Wer sich noch nie mit dem Thema Functional Training auseinandergesetzt hat und dann gleich im ersten Training mehrere duzend Wiederholungen Überkopfübungen absolvieren muss, der wird merken, dass es einige Zeit her gewesen sein könnte, dass man seine Arme mehr als einmal am Tag über den Kopf gehoben hat. Doch nicht nur Neulinge tappen in die Athleten-Falle. Auch erfahrene Sportler, welche nach dem Prinzip “Mehr bringt mehr” und “No pain no gain” trainieren, werden über kurz oder lang Probleme mit dem Schulterkomplex bekommen.

Wichtig zu wissen ist, dass nicht jede Schulter gleich aufgebaut ist. Denn allein der Krümmungsgrad des Schulterdachs oder der Winkel des Schlüsselbeins kann die Überkopfbeweglichkeit beeinflussen. Kommen hierzu noch eine eingeschränkte Beweglichkeit der Brustwirbelsäule und ein hoher Tonus der Brustmuskulatur, sind die Probleme vorprogrammiert. Kombiniert man das noch mit einer schlechten Aktivierungsfähigkeit der Rotatorenmanschette, so ist es nicht verwunderlich, dass sich die Schulterverletzungen in den Gyms weltweit häufen.

Grundsätzlich sollte hier von Person zu Person differenziert und jeder Sportler individuell betrachtet werden. Mit geeigneter Technik-Schulung, ausreichender Beweglichkeit und Stabilität stehen auch vielen Überkopf-Übungen nichts im Wege. Ein guter Trainer weiß um die Besonderheit des Bereichs Schulter Bescheid und informiert und schult seine Mitglieder dementsprechend. Frei nach dem Motto: Wer mehr weiß, kann mehr bewegen.

Die beste Zeit zu starten ist jetzt!

Dein Mobility Coach Benni

Ein hochwirksames Trainings-Programm

Entwickelt aus über 15 Jahren Trainingserfahrung

Drei unterschiedliche Intensitätsstufen

Perfekte Integration in Dein eigenes Training

Zugang zu mehr als 30 Videos

Detaillierte Übungsanleitungen per Video-Kurs

Wissensvermittlung zum Thema Schulter

Nur wer weiß, was zu tun ist, kann das Richtige tun

Weitere Inhalte & Extras

60 minütiges Webinar zum Thema “Beweglich & stark – Deine Schulter”, kontrollierte Rotationen, Atmenübungen und vieles mehr

RESET – Das 6 Wochen Schulterprogramm

€119

statt 149€
inkl. MwSt. (einmalige Zahlung)

Das 6 Wochen Schulter Programm

60 minütiges Schulter-Webinar


Extras wie “die tägliche Mobility-Routine”


Sofortiger & lebenslanger Zugang